Sie sind hier: Startseite Forschung & Lehre Publikationen

Publikationen

Von jüngeren Forschungen im BASA-Museum

Jaimes Betancourt, Carla, Karoline Noack & Naomi Rattunde (Hg.) (in Vorbereitung). Global Turn, Descolonización y Museos. Bonner Amerikanistische Studien. Bonn, La Paz: Plural editores.

  • u.a. mit Beiträgen von Beatrix Hoffmann zum Forschungsprojekt „Mensch-Ding-Verflechtungen indigener Gesellschaften“ und von Naomi Rattunde zur Ayoréode-Ausstellung

bei uns zu erwerben

Noack, Karoline (2017). „Ethnological entrepreneurs in Brazil: Spotlights on the peripheral areas of a West/East German history of the field and of collecting“. In: Beatrix Hoffmann & Karoline Noack (Hg.): APALAI – TIRIYÓ – WAYANA … objects_collections_databases. Bonner Amerikanistische Studien 52. Bonn: Shaker.

bei uns zu erwerben

Herkenrath, Klaus & Thomas Becker (Hg.) (2017). Rheinische Wunderkammer. 200 Objekte aus 200 Jahren Universität Bonn 1818-2018. Göttingen: Wallstein. [Link zur Verlagsseite]

Hoffmann, Beatrix & Karoline Noack (2016). „Participation in anthropological museum research: the Apalai-Wayana and Tiriyó example“. Museumskunde 81 (1). [Link zur Zeitschrift]

Ausstellungskataloge

bei uns zu erwerben

Rattunde, Naomi, María Susana Cipolletti, Carla Jaimes Betancourt & Karoline Noack (Hg.) (2019). Eramone | Weltsichten | Visiones del mundo. Objekte der Ayoréode in der BASA. Bonner Amerikanistische Studien 54. Bonn, La Paz: Plural editores.

Bonner Altamerika-Sammlung (2016). SPINNST DU? Fäden spinnen – Texte weben – Textilien kommunizieren. Bonn: Abteilung für Altamerikanistik. [online verfügbar]

bei uns zu erwerben

Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg (2012). Sammlung Köhler-Osbahr. Bonner Altamerika-Sammlung (BASA). Die Ausstellungen zu den Zustiftungen Prof. Kurt Sandweg, Horst Schuwerack. „Leben und Tod im Alten Peru“. „Faszination Keramik. Die Maya und Teotihuacan“. Duisburg: Kultur- und Stadthistorisches Museum.

bei uns zu erwerben

Dehnhardt, René und Anne Krieger (2006). Tod und Macht. Religiöse Vorstellungen in Altamerika [Katalog zu Ausstellung „Tod und Macht - Jenseitsvorstellungen in Altamerika und Ägypten“ im Ägyptischen Museum der Universität Bonn vom 17. November 2006 bis zum 18. Februar 2007]. Bonn.

Cipolletti, María Susanna & Schreiner, Patrick (2000). Die Aparai-Wayana Brasiliens. Aufbruch in eine neue Gegenwart. Ausstellungskatalog der archäologisch-ethnographischen Lehr- und Studiensammlung. Bonn. [Ansichtsexemplare im BASA-Büro]

Zur Geschichte und Gegenwart der BASA

Kraus, Michael und Karoline Noack (Hg.) (2015). Quo vadis, Völkerkundemuseum? Aktuelle Debatten zu ethnologischen Sammlungen in Museen und Universitäten. Bielefeld: transcript. [Link zur Verlagsseite]

  • Natho, Heinrich und Jennifer Schmitz: „Die Bonner Altamerika-Sammlung (BASA) – von der Studiensammlung zum experimentellen Museum“, S. 156-168.
  • Noack, Karoline: „Museum und Universität: Institutionen der Ethnologie und Authentizität der Objekte. Rückblicke, gegenwärtige Tendenzen und zukünftige Möglichkeiten“, S. 41-67.
  • Hoffmann, Beatrix: „Partizipative Museumsforschung und digitale Sammlungen: Chancen und Grenzen“, S. 185-204.

Noack, Karoline (2013). „Am Anfang das Museum. Ethnologie, Altamerikanistik und die Bonner Altamerika-Sammlung (BASA) an der Universität Bonn“. In: Heinrich, Katja und Harald Grauer (Hg.): Wege im Garten der Ethnologie. Zwischen dort und hier. Collectanea Instituti Anthropos 46. Sankt Augustin: Academia, S. 307-320. [Link zur Verlagsseite]

Noack, Karoline (2012). „Am Anfang das Museum: Ethnologie und die Bonner Altamerika-Sammlung“. rheinform. Informationen für die rheinischen Museen 01/2012, S. 9-24. [online verfügbar]

Hartmann, Roswith (1990). „Einmal ging der Ekeko auf Reisen. Zur Geschichte der Archäologisch-Ethnographischen Lehr- und Studiensammlung des Seminars für Völkerkunde der Universität Bonn“. In: Harms, Volker et. al. (1990): Völkerkunde Museen 1990. Festschrift für Helga Rammow. Lübeck, S. 225-233.

bei uns zu erwerben

Göller, Josef-Thomas (1986). Zur Geschichte der Völkerkunde an der Universität Bonn. Bonn: Bonner Amerikanistische Studien, Sondernummer.

Artikelaktionen