Sie sind hier: Startseite Ausstellungen Aktuelle Ausstellungen

Aktuelle Ausstellungen

Der Ausstellungsraum des BASA-Museums wird mit wechselnden Sonderausstellungen bespielt. Hier finden Sie Informationen über die aktuelle(n) Ausstellung(en).

El Vocho es mexicano
2020_Plakat_VochoDie Ausstellung zum Buch

Der VW Käfer hat sich auch in Mexiko, wie bereits zuvor in Deutschland, zu einem bedeutenden Erinnerungsort für das kulturelle Gedächtnis entwickelt. Nicht nur die Bezeichnung Vocho oder Vochito, wie dieses Auto liebevoll von den Mexikaner*innen genannt wird, sondern auch die Diversität der Formen seiner kulturellen Aneignung sind Zeugen dieser Entwicklung.

Diese Material Culture Study wendet sich bestimmten Aspekten des mexikanischen Motorscape zu, der durch den Vocho dominiert wurde. Sie fragt nach den Akteur*innen und ihren kulturellen Praktiken, die den Mythos Vocho in das kulturelle Gedächtnis der mexikanischen Nation eingeschrieben haben. Dabei werden auch jene Machtfaktoren berücksichtigt, die diesen Prozess mitbestimmen.

In der Ausstellung werden verschiedenste Objekte gezeigt, die einen Eindruck über die enorme kulturelle Bedeutung des Vocho für die Mehrheit der Mexikaner*innen vermitteln. Ergänzend sind Fotos und Zitate zu sehen, die während des Forschungsprozesses entstanden sind.

Das Buch kann vor Ort erworben werden. Mehr Informationen zum Buch finden Sie hier. Preis: 42 €

8. April 2020 – 31. Juli 2020
 
 
 
 
 
 

Objektwelten als Kosmos
Kosmos-PlakatVon Alexander von Humboldt zum Netzwerk Bonner Wissenschaftssammlungen

14. November 2019 – 22. März 2020
im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig (ZFMK)

Die Ausstellung Objektwelten als Kosmos - Von Alexander von Humboldt zum Netzwerk Bonner Wissenschaftssammlungen und spielt auf die ganze materielle Welt an, die nach Humboldt keine Grenzen zwischen Geistes- und Naturwissenschaften kennt und sich von daher in vernetzten Objektwelten als Kosmos widerspiegelt. Der Blick richtet sich damit auf die vielschichtigen Verbindungen zwischen mehr als 100 ausgewählten Objekten der Sammlungen und Museen und die einhergehenden, sich zeitlich verändernden Vorstellungen von Wissenschaft und Forschung.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der Homepage des ZFMK und auf der Website des Kosmos-Projektes.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

zu den vergangenen Ausstellungen im BASA-Museum

Artikelaktionen